TRIOS L | Balkonspeicher mit 2.200 Wh Kapazität | smart & made in EU

  • Im Angebot
  • Normaler Preis $2,317.00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Spare bis zu 50% Stromkosten: Generiere Solarstrom, speichere ihn im TRIOS - deinem smartem Solar-Balkonkraftwerk made in EU!

Bitte beachten: Dieses Produkt ist bei uns nur innerhalb der EU lieferbar, daher gilt die von der Bundesregierung ab 1.1.2023 beschlossene 0% MwSt. Regelung.


Alle Trios Angebote findest du hier:

Übersicht Trios Produkte

 

Die neueste Powerstation mit Netzeinspeisung und Lastprofilsteuerung

Zum Produktdatenblatt (PDF).

Damit kannst du Strom speichern und gezielt in dein Heim-Netz abgeben.

Gerne bieten wir dir eine kostenlose Erstberatung an. Nimm Kontakt mit uns auf: info@heimathafen-projekt.de

 

NEUHEIT: Das in der EU produzierte TRIOS System speichert den mit Solarmodulen erzeugten Strom und speist ihn in kleinen programmierbaren Mengen ins Heim-Stromnetz.

So kann der Grundverbrauch aller Geräte zu Hause abgedeckt werden und nichts muss ins öffentliche Netz zurück fließen.

Es lassen sich bis zu 100% des solar erzeugten Stromes verbrauchen, ohne Speicher sind es nur 30-60%.

Zusätzlicher Vorteil des Systems - es ist maximal flexibel und mobil einsetzbar:

Das TRIOS System kann auch anderweitig flexibel eingesetzt werden, da es leicht zu benutzen und zu transportieren ist.

Lieferbar ab Herbst 2023.

 

Features:

  • Powerstation mit hoher Kapazität von 2200Wh für stationäre Anwendung zur Batteriepufferung von Solarstrom aus kleinen PV-Anlagen und Einspeisung ins 230V-Hausnetz
  • Optionale Anwendung als autarker Notstromspeicher für zuhause sowie für mobilen Einsatz im Outdoor- Bereich (Camping, Boot, Garten etc.)
  • Einspeisung ins 230V-Netz mit vorprogrammierten Lastprofilen bis max. 600VA, in der Leistung anpassbar, sowie mit selbst erstellten Lastprofilen per PC oder Handy-App
  • Hocheffizienter und robuster Li-Ionen LFP-Akku (bis zu 5000 Ladezyklen)
  • 6 Ausgänge (2x USB-A, 2x USB-C, 1x 12V-Zigarettenanzünderbuchse, 1x 230V AC Insel, 1x 230V AC Synchron) zur Netzeinspeisung sowie zur Versorgung von USB-, 12V- und 230V-Geräten
  • Hohe Ausgangsleistung von bis zu 60W (USB-C), 100W (KFZ) oder 2000VA/600VA (230V AC Insel / Netz, reiner Sinus)
  • Direktladung DC aus KFZ oder Solarmodul an 2 getrennten Eingängen mit je max. 600W in 2-3h
  • Solarladung mit echtem MPP-Tracking mit hohem Spannungsbereich 10-85V (alle Standard-Solarmodule) – Gleichzeitiges Laden und Entladen möglich
  • 5 digitale Schnittstellen: WLAN, LAN, USB, RS485, CAN
  • Hochstrom-Anreihport für Anschluss eines Zweitakkus
  • Interne Schutzschaltungen (Überladung, Tiefentladung, Temperatur, Kurzschluss, Verpolung)
  • AC-Netzkabel, KFZ-Ladeadapter sowie MC4-Solaradapter im Lieferumfang enthalten
  • Komfortable OLED-Anzeige (Ladezustand, Leistung etc.)
  • Robustes Gehäuse aus ABS mit stabilen Tragegriffen
  • Made in EU

 

Technische Details:

Akkutyp / Nennkapazität: LiFePO4 / 2200Wh
Ausgangsspannung USB-A/C: 5-20V, KFZ: 13,6V, AC1/AC2: 230V sinus
Ausgangsleistung USB-A: 10W, USB-C/PD: 60W, KFZ: 100W, AC1: 600VA, AC2: 2kVA (4kVA Peak)
Eingangsspannung / -leistung 10-85V / max. 2x 600W
Temperatur Laden / Entladen 0 ... +45°C / -20...+60°C
Feuchtebereich bis 90%
Konformität CE, FCC, ROHS, VDE 4105, VDE 0126 etc.
Abmessungen / Gewicht 390x195x340mm / 21 kg

Alle Trios Angebote findest du hier:

Übersicht Trios Produkte


Mehrwertsteuerfreie Lieferung von Solaranlagen und Komponenten ab 2023 an Privatkunden

Die Bundesregierung hat Ende 2022 erhebliche Steuererleichterungen für Betreiber von Photovoltaikanlagen und Komponenten für entsprechende Systeme beschlossen. Insbesondere wird für Privatkunden seit 01.01.2023 die Mehrwertsteuer auf Erwerb, Lieferung und Installation von Photovoltaikanlagen und Stromspeichern auf 0% gesetzt. Aber nur, wenn diese erkennbar in einem PV-Gesamtsystem bestellt werden, das an das 230V-Stromnetz gekoppelt werden kann und für den Betrieb an Wohngebäuden, öffentlichen Gebäuden etc. in Deutschland bestimmt sind. Mobile Komponenten oder Systeme sind davon nicht betroffen.

Diese Regelung nach dem neuen § 12 Abs. 3 UstG gilt auch für Anlagen und Komponenten, die vor dem 01.01.2023 bestellt wurden, sofern die Rechnungsstellung und Lieferung ab diesem Datum erfolgt.